Testseite Kaffeemühlen

QuickMill Kaffeemühlen

Quick Mill hat eine lange Tradition bei der Herstellung von hochwertigen Kaffeemühlen. Voraussetzung für einen guten Kaffee ist neben der Espressomaschine vor allem eine entsprechende Espressomühle, auch Grinder genannt. Eine gute Kaffeemühle ist besonders wichtig, um ein Maximum an karamellisiertem Fruchtzucker und Ölen aus den Kaffeebohnen zu bekommen. Ein Barista verwendet anstatt der gängigen Kegelmühle selbstverständlich nur präzise laufende

Scheibenmühlen, wie die von Quick Mill Espressomühlen. Alle Quick Mill Kaffeemühlen haben Mahlscheiben aus Stahl. Die Quick Mill Kaffeemühlen mahlen ein viel feineres und vor allem gleichmäßigeres Mahlgut. Mittels kräftiger Motore, die ihre Wärme perfekt ableiten. wird Kaffee fein mahlen, ohne dass sich dabei die Kaffeebohnen wieder erwärmen.